Elektroschinken – Pop Punk

Elektroschinken

Biography

Als unironische Pop-Punk-Band wurde Elektroschinken im Jahr 2009 von Lorenz Hinterberger gegründet. Ursprünglich hieß das Projekt Rock Tha Bin, aber nach einem Lineup-Wechsel der Superlative traten Jakob Griller, Jakob Steiner und ich (also die Hälfte von Daedric Tales des Jahres 2016) der Band bei. Wir spielten bloß zwei Shows bevor Lorenz für ein Jahr nach Neuseeland zog und dort die Gruppe als Electroham fortführte.

Jahre später, wieder in Österreich, entwickelte sich Elektroschinken zu T.A.CO (Turtle Attack Corporation), diesmal mit Stani (der auch in On Concrete aktiv war), Matze (auch ein Mitglied von Daedric Tales) und dem neuen Drummer Paul. Eigenartig wie immer dieselben Leute zusammenfinden, nicht?Save

Save

Save